Optionen: Kategorie Templates

Kategorie-Templates sind zuständig für das Design von Übersichtsseiten, auf denen mehrere Produkte einer oder mehrerer Warengruppen angezeigt werden.

Dokument Optionen:

Bei der Erstellung von Kategorie-Templates stehen verschiedene Optionen zur Verfügung.


Template Zuordung

Wählen Sie aus, für welche Warengruppen und Produktmerkmale dieses Template verwendet werden soll. Bei neu erstellten Kategorie-Templates sind die Standardwerte:

  • Sprachauswahl (de).
  • Anwendung auf alle Warengruppen Seiten (/) inkl. aller Unterwarengruppen (wird vererbt)
  • Anwendung auf alle Produktmerkmale

Anwendungsbeispiel:


Template Vererbung

In der Standard Einstellung wird das Template auf die ausgewählte Warengruppe (siehe Template Zuordnung) und auf alle darunter liegenden Unterwarengruppen angewendet. Wenn diese Option ausgewählt wurde, wird das Template nur auf die ausgewählte Warengruppe angewendet, nicht auf Unterwarengruppen.


Template als Shortcode

Anzeige im Kategorie-Template

Die Funktion des Templates wird über diese Option grundlegend geändert: Bei der Ausgabe als Shortcode wird die Template Zuordnung zur Produktauswahl.

Nach Auswahl der Option wird ein Shortcode angezeigt der auf beliebigen WordPress Seiten verwendet werden kann. Zur einfacheren Integration gibt es auch einen Block „Kategorie Template einbetten“, der erlaubt, ein Kategorie Template, das hier als „Template als Shortcode“ markiert wurde, einzubinden. Alle optionalen Parameter können auch in dem Block eingestellt werden.

Mit dem Shortcode wird das Template mit den Produkten angezeigt, die über die Option „Template Zuordnung“ ausgewählt wurde.

Optionale Parameter:

  • Sortierung
    Über den optionalen Parameter „order“ wird die Sortierung der anzeigten Produkte gesteuert. Bei Verwendung des Shortcodes ohne Parameter gilt für die Sortierung die Standard Einstellung unter Onlineshop Optionen > Shop Einstellungen > Standardmäßige Sortierung
  • Angebote
    Über den optionalen Parameter „sale“ wird die Auswahl der Produkte eingegrenzt. Es werden nur Produkte ausgegeben, die reduziert sind.
  • Auf Lager
    Über den optionalen Parameter „in_stock“ wird die Auswahl der Produkte eingegrenzt. Es werden nur Produkte ausgegeben die am Lager sind (>0).
  • Highlight
    Über den optionalen Parameter „highlight“ wird die Auswahl der Produkte eingegrenzt. Es werden nur Produkte angezeigt die Sie in Ihrer Warenwirtschaft als Highlight markiert haben.
  • Produkttyp
    Über den optionalen Parameter „type“ wird die Auswahl der Produkte eingegrenzt. Es können nur „Produkte“ oder „Fahrzeuge“ oder „Produkte + Fahrzeuge“ ausgegeben werden. Bei Verwendung des Shortcodes ohne Parameter gilt für die Anzeige der Produkttypen die Standard Einstellung unter Onlineshop Optionen > Shop Einstellungen > Nutze Produkte mit den folgenden Typen
  • Produkt IDs
    Über den Parameter „item_ids“ können IDs von Produkten übergeben werden, die angezeigt werden sollen. Wenn IDs angegeben werden, werden nur diese Produkte angezeigt, keine weiteren Produkte der gewählten Warengruppe.
  • Haupt-Produktanzeige
    Mit der Einstellung „main_product_display“ (main_product_display="true") kann ausgewählt werden, dass ein per Shortcode eingebettetes Kategorie Template die Haupt-Produktanzeige auf der entsprechenden Seite ist. Das erlaubt, wenn zusätzliche Produkte mit dem „Mehr Produkte laden“ Button geladen wurden, und später über den Zurück-Button des Browsers diese Seite wieder geöffnet wird, die gleiche Anzahl an Produkten wieder zu laden. Diese Einstellung sollte nur bei einem Shortcode pro Seite gesetzt werden und nur, wenn der Shortcode nicht auf einer Kategorie Seite verbaut ist!

Beispiele:

[obs_category_page id="1234" sale="true" in_stock="true" type="product"]

[obs_category_page id="2345" item_ids="456,56432"]


Block: Filter

Wenn Sie bei der Gestaltung des Kategorie-Templates den Block „Filter“ einsetzen, können Sie über diese Option festlegen, welche Filter und in welcher Reihenfolge diese angezeigt werden sollen.

Die verfügbaren Filter sind abhängig von der Warengruppe, die in der Template Zuordnung ausgewählt wurde.

Die Art und Menge der auswahlfähigen Filter entspricht den Produkten der gewählten Warengruppe (siehe Template Zuordnung, Warengruppe)


Theme Datei

Sie können den Dateinamen des WordPress Theme, in dem der Inhalt des erstellten Kategorie-Templates angezeigt wird, hier angeben. Die Datei muss in dem aktiven Theme-Ordner liegen. Das ermöglicht eine optimale Anpassung des Layouts an Ihr verwendetes WordPress Theme.