Model Selection: Einstellungen

Dynamische Modellauswahl über Dropdown Menü für Zubehör und Ersatzteile. Einbindung als Shortcode.

Einstellungen zur Modellauswahl:
Onlineshop Optionen > Modellauswahl

Anzeige der Modellfilter

Über diese Optionen können einzelne Modellfilter angezeigt und ausgeblendet werden. Per Drag & Drop kann die Reihenfolge der Modellfilter Abfrage geändert werden.

Nutze Produkte mit dem folgenden Status

Einzelne Status können an oder angewählt werden, um sie in der Modellauswahl anzuzeigen oder nicht anzuzeigen.

Nutze Produkte mit den folgenden Typen

Einzelne Typen können an oder angewählt werden, um sie in der Modellauswahl anzuzeigen oder nicht anzuzeigen.

Shortcode: Auswahl des Modells

Die Anzeige der Modellfilter kann über folgenden Shortcode auf beliebigen WordPress Seiten angezeigt werden:

 [obs_model_selection]

Shortcode: Anzeige des ausgewählten Modells

Wenn ein Modell vom Nutzer ausgewählt wurde, kann diese Auswahl dem Nutzer per Shortcode angezeigt werden:

[obs_model_display]

Bei Klick auf das angezeigte Modell kommt der Nutzer wieder auf die Übersicht der verfügbaren Teile zu dem Modell.

Zur Konfiguration des Shortcodes gibt es Parameter für den Shortcode:

  • type: model oder cancel. Default: model. Zeigt das Modell an oder nur ein Icon zum Löschen der Modellauswahl
  • html_element: a oder button. Default: a. Zeigt das ausgewählte Modell als <a> oder als <button> an
  • class: Default: wp-block-button__link has-background no-border-radius. CSS Klasse(n) des HTML Elements
  • i_class: Default: obs_remove_circle. CSS Klasse(n) im <i>, wird nur ausgespielt, wenn als Typ cancel ausgewählt ist. Kann zum Styling des Modell löschen Button genutzt werden
  • text: true oder false. Default: false. Auswahl, ob zusätzlicher Erklärungstext im Button angezeigt werden soll: „Modell:“ oder „Modell entfernen“

Zum Beispiel, um als HTML Element ein <button> zu nutzen und in dem Button vor dem Modell selbst noch „Modell:“ stehen zu haben:

[obs_model_display html_element="button" text="true"]

Beispiel: Frontend